87,9 STAR FM - Maximum Rock
PLAY
MENÜ

ALBUM DER WOCHE

Liam Gallagher - MTV Unplugged

12.06.2020

Liam Gallagher hatte noch eine Rechnung zu begleichen: Das MTV Unplugged Konzert seiner damaligen Band Oasis musste er krankheitsbedingt auf dem Zuschauerrang verbringen. 23 Jahre später, im Sommer 2019, schloss er diese Lücke. Bei MTV Unplugged Live at Hull City Hall präsentierte er eine perfekt abgestimmte Mischung aus Oasis-Klassikern und Solo-Kompositionen. Für alle, die nicht dabei sein konnten, gibt es nun den gepressten Mitschnitt des Spektakels.

Liam Gallagher, eine der prägendsten Stimmen der 90er Jahre, wurde auf MTV Unplugged Live At Hull City Hall von einem 24 Musiker starken Orchester und drei Background-Sängerinnen unterstützt. Für die Oasis-Tracks Some Might Say, Cast No Shadow und Champagne Supernova sprang zusätzlich kein geringerer als Gitarrist Paul „Bonehead“ Arthurs an die Seite seines ehemaligen Bandkollegen. Die Titel scheinen wie geschaffen für das Unplugged-Format; durch die Platte zieht sich ein klar erkennbarer harmonischer Faden. Getragen von Streichern und Background-Trio entfalten etwa One of Us oder der Opener Wall of Glass erst so richtig ihre Magie.
Seine Vollendung findet das Konzert als Gallagher sich bei seinem Publikum verabschiedet („Ich hoffe, es war nicht zu schlimm. Wir haben‘s versucht.“) und das Orchester zum letzten Track ansetzt: Champagne Supernova, der Nostalgie-Overkill.

Auf MTV Unplugged Live At Hull City Hall liefert Liam Gallagher ordentlich ab. Ein überragendes Konzert und für Fans wahrscheinlich fast schon eine religiöse Erfüllung. Um es mit den Worten des Musikers zu sagen: Dieses Album der Woche ist in jeder Hinsicht Bullocks!

STAR FM APP
Die ganze Welt der Rockmusik APProcken und APP-to-date sein mit den STAR FM Webradios.Jetzt downloaden
Kontakt
Studiohotline: 030 231 00 771
Blitzerhotline: 030 231 00 777
Feedbackmail
STAR FM WhatsApp
Whatsapp
Schreib uns, schick uns Fotos und erzähl was dich bewegt.
Sag es uns und wir sagen es Berlin!Mehr