87,9 STAR FM - Maximum Rock
PLAY
MENÜ

ALBUM DER WOCHE

Five Finger Death Punch - F8

28.02.2020

Für das Cover ihres 8. Studioalbums, haben Five Finger Death Punch eine Schlange gewählt, die sich selbst in den Schwanz beißt: Ein Symbol für Unvergänglichkeit. Ein passendes Motiv, denn die Jungs aus Las Vegas melden sich trotz der Rückschläge durch ihre Drogeneskapaden nur ein Jahr nach ihrem letzten Album zurück. Die neue Platte heißt F8 („Fate“ - Schicksal) und ist vielleicht das bisher persönlichste Werk der Band.

Five Finger Death Punch starten F8 mit einem gleichnamigen Intro-Track, der episch ansteigend Spannung aufbaut, bevor sich die zweite Nummer Inside Out kraftvoll anschließt. Ein grandioser Einstieg, der zudem eine persönliche Message mit sich bringt, da er die bandinternen Alkoholprobleme thematisiert. Insbesondere Sänger Ivan Moody war in der Vergangenheit mehrmals wegen seiner Suchterkrankung in Behandlung und sieht die Entstehung der Platte in gewisser Weise als Therapie. Gitarrist Zoltán Báthory fügte in einem Interview hinzu: „Wir haben das Album als fokussierte und nüchterne Gruppe aufgenommen und jedem war klar, dass es unser bis dato wichtigstes Werk werden würde.“ Die Platte klingt unverkennbar nach Five Finger Death Punch, überrascht jedoch mit einem imposanten Spektrum: So trifft die Akustikballade A Little Bit Off auf klassische Heavy-Metal-Nummern wie This Is War, ein Track, der von maschinengewehrartigen Drums eingeleitet wird. Hinter denen sitzt Neuzugang Charlie „The Engine“ Engen, der seinem Spitznamen alle Ehre macht und energetisch durch das Album führt.

Mit F8 holen Five Finger Death Punch zum Rundumschlag aus und präsentieren 13 Songs, die nicht nur eingefleischte Fans sondern auch ein breiteres Publikum überzeugen werden. Bis man das Ganze live erleben kann, wird es noch ein wenig dauern. Momentan sind die Jungs auf US-Tour und kommen danach hoffentlich auch bald zu uns.

STAR FM APP
Die ganze Welt der Rockmusik APProcken und APP-to-date sein mit den STAR FM Webradios.Jetzt downloaden
Kontakt
Studiohotline: 030 231 00 771
Blitzerhotline: 030 231 00 777
Feedbackmail
STAR FM WhatsApp
Whatsapp
Schreib uns, schick uns Fotos und erzähl was dich bewegt.
Sag es uns und wir sagen es Berlin!Mehr