87,9 STAR FM - Maximum Rock
PLAY
MENÜ

ALBUM DER WOCHE

Blues Pills - Holy Moly!

21.08.2020

„Holy Moly!“ (zu Deutsch „Heliger Bimbam“) ist exakt der richtige Eindruck, den man bekommt, wenn man das gleichnamige Album der schwedischen Band Blues Pills hört. Mit ihrem dritten Studioalbum legen sie ein beeindruckendes Werk vor, bei dem man sich vielleicht fragt, warum man nicht schon vorher auf sie aufmerksam geworden ist. Denn dazu gab es in der Vergangenheit schon einige Möglichkeiten. So waren die Blues Pills in den letzten neun Jahren unter anderem mit Acts wie Orchid, Kadaver und den Rival Sons auf Tour. Obwohl das Livespielen gerade leider flach fällt, haben es sich Sängerin Elin und Gitarrist Zack trotzdem nicht nehmen lassen und bei uns für ein Interview vorbeigeschaut. Dabei haben sie erzählt, dass ihre neue Platte ziemlich düster ist, von Verlust, Depressionen und Herzschmerz handelt.

Aber keine Sorge, los geht es erstmal mit der vor Selbstbewusstsein strotzenden Single „Proud Woman“, die einen sofort mitreißt und bei der man einen ersten Vorgeschmack von Elins beeindruckender Stimme bekommt. Das folgende „Low Road“ knüpft nahtlos an die Energie des ersten Songs an und schaltet mit energetischem Schlagzeugspiel noch einen ordentlichen Gang rauf. Erst nach „Dreamng My Life Away“, bei dem man, mit seinen schweren Gitarren an Royal Blood erinnert wird, kommt mit „California“ der erste Durchatmer. Die Nummer ist ruhiger als die vorherigen und bringt Elins soulige Stimme voll zur Geltung. Mit ihrem Timbre und ihrer Range könnte sie glatt als Joe Cockers weibliches Pendant durchgehen. Auf „Wish I’d Known“ lässt sich auch eine Referenz zu Janis Joplin nicht vermeiden. Kaum zu glauben, dass aus dieser zarten Person solch kraftvolle Töne kommen. Elins und Zacks Lieblingssong von „Holy Moly!“ ist „Song From A Mourning Dove“, wie sie im STAR-FM-Interview verraten haben. Er steht stellvertretend für das ganze Album, das eine gelungene Mischung von ruhig bis rasant ist.

Blues Pills sollte man spätestens jetzt unbedingt auf dem Zettel haben. Und sich diese Band keinesfalls entgehen lassen, sobald sich die nächste Möglichkeit ergibt, sie live zu sehen. Denn, Holy Moly, werden sie mit ihren Qualitäten überzeugen und Elins Stimme einen mit Sicherheit umhauen.

STAR FM APP
Die ganze Welt der Rockmusik APProcken und APP-to-date sein mit den STAR FM Webradios.Jetzt downloaden
Kontakt
Studiohotline: 030 231 00 771
Blitzerhotline: 030 231 00 777
Feedbackmail
STAR FM WhatsApp
Whatsapp
Schreib uns, schick uns Fotos und erzähl was dich bewegt.
Sag es uns und wir sagen es Berlin!Mehr