87,9 STAR FM - Maximum Rock
PLAY
MENÜ

ALBUM DER WOCHE

The Dead Daisies - Locked And Loaded

02.09.2019

Wenn bereits erfolgreiche Musiker mal Bock auf was anderes haben, finden sie sich gelegentlich zu einer Supergroup zusammen. Im Falle der The Dead Daisies fanden sich bereits Mitglieder von Guns N'Roses, Rolling Stones, Thin Lizzy, INXS, The Cult, Nine Inch Nails, Mötley Crüe und Whitesnake zusammen. Wobei man bei solch einem Durchlauf vielmehr von einem musikalischen Projekt, denn von einer Band sprechen kann. Vielleicht macht sie gerade das so interessant, weil jede Platte dadurch anders klingt. Doch auf "Locked And Loaded" sind nicht nur die Musiker bekannt, sondern auch die Songs, denn es handelt sich um ein reines Coveralbum. Es ist eine Hommage an die musikalischen Helden ihrer Jugend, beschreibt Sänger John Corabi (Mötley Crüe). Musikalische Schätze, hauptsächlich vom Anfang der 70er Jahre, treffen aufeinander und so spiegelt die Auswahl der Titel auch ein gutes Stück Rockgeschichte wider. Aber eben im Daisies-Stil: präsente Gitarren, ausgiebige Solis und kräftiger Gesang.

Den Einstieg bereitet eine Neuauflage des eher unbekannten Glamrock-Juwels "Midnight Moses", im Originalen von der Sensational Alex Harvey Band. Auffordernder Gesang und klassischer Rocksound bringen ihn ordentlich nach vorne. Gefolgt von "Evil" einem Blues-Song von Howlin' Wolf, dem die rockige Überarbeitung eine ganz neue Note verleiht. Neben Klassikern wie "Fortunate Son" von CCR oder "Helter Skelter" von den Beatles, dürfen natürlich auch die Rolling Stones nicht fehlen. "Bitch" ist nicht der erste Song, der einem bei den Stones einfällt, so ist er auch nicht sofort als Cover zu entlarven. Der letzte Track "Highway Star" war schon von Deep Purple ein ordentlicher Mitreißer und löst, jetzt auch im neuen Gewand und live aufgenommen, sofort den Griff zur Luftgitarre aus. Außerdem zeigt er, warum von den insgesamt zehn Tracks, drei als Liveversionen erscheinen: Man kann förmlich spüren und hören, wie das Publikum auf die Daisies-Versionen abgeht.

Genug Gründe also, den Klassikern mit "Locked And Loaded" ein ganzes Album zu widmen. 2019 scheint ohnehin im Zeichen der Coveralben zu stehen, denn neben den Dead Daisies haben auch die Eagles Of Deathmetal und die Hollywood Vampires, ebenfalls zwei Supergroups, den Neuvertonungen ganze Alben gewidmet. Das zeigt, dass Rockstars neben Musikern, vor Allem eben auch riesige Musikfans sind.

STAR FM APP
Die ganze Welt der Rockmusik APProcken und APP-to-date sein mit den STAR FM Webradios.Jetzt downloaden
Kontakt
Studiohotline: 030 231 00 771
Blitzerhotline: 030 231 00 777
Feedbackmail
STAR FM WhatsApp
Whatsapp
Schreib uns, schick uns Fotos und erzähl was dich bewegt.
Sag es uns und wir sagen es Berlin!Mehr