87,9 STAR FM - Maximum Rock
PLAY
MENÜ

ALBUM DER WOCHE

Itchy Poopzkid - Ports & Chords

04.02.2013

"Ports & Chords", so heißt das neue Album von Itchy Poopzkid. Und passend dazu ließen sich die drei Schwaben für ihr dazugehöriges Booklet im Hamburger Hafen fotografieren.

Damit hätte wohl niemand gerechnet, dass die pfiffigen Punkrocker nach über zehn Jahren gemeinsamer Bandgeschichte mit Ports & Chords ihr mittlerweile fünftes Studioalbum auf den Markt bringen! Wieder einmal hat es genau zwei Jahre gedauert, das neue Werk fertigzustellen. Und es hat sich einiges getan in der Zwischenzeit: statt Tobias Danne sitzt nun Max Zimmer an den Drums und führt zusammen mit seinen Bandkollegen Sibbi (Vocals, Guitar) und Panzer (Bass, Vocals) die Erfolgsgeschichte von Itchy Poopzkid weiter.

Aus 14 brandneuen Songs besteht das Album, das wie immer 48 Minuten vollen Itchy Poopzkid-Power-Pop und -punkrock verspricht. Dazu gehören vor allem leicht mitzugrölende Refrains sowie locker von der Hand gehende Melodien. Trotzdem bewegen sich die drei Jungs nicht auf einer Stelle, sondern haben sich mit Gästen wie Guido Knollmann von den Donots und Charlotte Cooper von den Subways namhafte Kooperationspartner ins Boot geholt, was das Niveau der Songs sowohl inhaltlich als auch musikalisch auf ein neues Level hebt.

Im Gegensatz zum letzten Album Lights Out London finden sich auf Ports & Chords zur Abwechslung auch mal ruhigere Nummern wie z.B. Tonight, By The Way und Take My Hand And Keep Running. Damit beweist die Band wieder einmal mehr ihre Vielfältigkeit und ihren Facettenreichtum. Aber Itchy Poopzkid wären nicht Itchy Poopzkid, wenn es nicht auch ordentlich krachen würde: schon We Say So, der erste Titel des Albums und zugleich die erste Singleauskopplung, heizt ordentlich ein und macht Lust auf mehr. Und auch andere stadiontaugliche Hymnen wie With Heads Held High dürfen in alter Itchy Poopzkid-Manier natürlich nicht fehlen.

Der Bandname mag vielleicht dem ein oder anderen immer noch ein wenig kindisch und seltsam erscheinen, aber spätestens mit dieser Platte beweisen die drei jungen Herren aus dem beschaulichen Schwabenländle, dass sie den Kinderschuhen entwachsen sind und sich durchaus mit den Großen messen können.

TICKETS
STAR FM APP
Die ganze Welt der Rockmusik APProcken und APP-to-date sein mit den STAR FM Webradios.Jetzt downloaden
Kontakt
Studiohotline: 030 231 00 771
Blitzerhotline: 030 231 00 777
Feedbackmail
STAR FM WhatsApp
Whatsapp
Schreib uns, schick uns Fotos und erzähl was dich bewegt.
Sag es uns und wir sagen es Berlin!Mehr