87,9 STAR FM - Maximum Rock
PLAY
MENÜ

ALBUM DER WOCHE

ME - Even The Odd Ones

25.02.2013

Fünf Jahre und zwei EPs haben die vier Australier von ME bis zur Veröffentlichung ihres Debütalbums "Even The Odd Ones Out" gebraucht. Zwar haben sich ME bereits 2008 in Melbourne gegründet, doch der Durchbruch folgte erst mit dem Umzug nach London. In den letzten Monaten supporteten die vier in UK diverse Bands wie z.B. Kasabian, Twin Atlantic, Evanescence, King Charles, Panic! At The Disco und viele mehr. Zwischen diesen Tourneen nahm die Band mit dem renommierten Produzenten ‘Barny’ Barnicott (Kasabian, Arctic Monkeys, Temper Trap) und dem Grammy ausgezeichneten Ian Dowling (Adele) ihr Debütalbum auf. Der Name des Albums ist Programm, denn “to be the odd one out” (dt. “aus der Reihe fallen”) beschreibt ziemlich genau die Stilrichtung von ME, wie Frontmann Luke Ferris bestätigt: "Wir fallen in gewisser Weise irgendwo in eine 'Gehören nicht in die Reihe'-Kategorie. Ich liebe große Rockbands mit Killer-Riffs und Grooves, aber auch bombastische Vocals, Harmonien, Orchester und knallharte Chöre". Entsprechend hört man musikalische Einflüsse von Classic Rockern wie wie Led Zeppelin oder Queen, aber auch Bands der jüngeren Geschichte wie Radiohead oder Muse. Also haben ME ganz einfach „Unmengen unterschiedlicher Zutaten in einen Topf geworfen" und damit einen ganz eigenen Stil erfunden. Auch textlich schwimmen die Newcomer gegen den Strom. Die erste Singleauskopplung „Vampire!! Vampire!!“ handelt nach eigener Aussage „von den blutsaugenden Monstern, die verantwortlich sind für diese Reality TV Shows wie beispielsweise X-Factor. [...] Tu’ dir selbst einen Gefallen, schalte den Fernseher ab, lies ein Buch oder geh’ raus und supporte die heimische Musikszene.”

KAUFEN
STAR FM APP
Die ganze Welt der Rockmusik APProcken und APP-to-date sein mit den STAR FM Webradios.Jetzt downloaden
Kontakt
Studiohotline: 030 231 00 771
Blitzerhotline: 030 231 00 777
Feedbackmail
STAR FM WhatsApp
Whatsapp
Schreib uns, schick uns Fotos und erzähl was dich bewegt.
Sag es uns und wir sagen es Berlin!Mehr