87,9 STAR FM - Maximum Rock
PLAY
MENÜ

ALBUM DER WOCHE

BRMC - Specter At The Feast

18.03.2013

Lange war es still um Peter Hayes, Robert Been und Leah Shapiro, dem BLACK REBEL MOTORCYCLE CLUB. Drei Jahre nach dem Release von "Beat The Devil's Tattoo" (2010) melden sich BRMC nun mit ihrem neuen, bereits sechsten Studioalbum "Specter At The Feast" eindrucksvoll zurück. Laut der Ankündigung von Bassist Robert Been war die Entstehung des neuen Albums eine schwere Prozedur, in der sich die Band zeitweise gefragt hat, ob es überhaupt zur Vollendung kommen wird. Doch dank des Supports ihrer Fans haben sie sich durchgebissen und die Platte fertiggestellt. Über ihre Facebookseite ließ das Trio aus Kalifornien bereits Ende 2012 verlauten: „Dieses Album hat uns wirklich viel gekostet und wir wissen nicht, ob es jemals das Licht der Welt erblickt hätte, wenn ihr, unsere Fans, nicht wärt. Wir freuen uns richtig auf den Tag, wenn wir euch alle wiedersehen und unsere Songs mit euch teilen.” Die Songs sind keine Songs, sondern Chapter, davon insgesamt zwölf. Dafür haben sie sich vor allem von zwei Bands inspirieren lassen: Pink Floyd und Spiritualized. "Wir wollen nun versuchen, die Hörer mit auf eine Reise zu nehmen, die Songs ineinander übergehen zu lassen und andere Tricks zu nutzen, die wir immer mal ausprobieren wollten", sagt Been. Von Schicksalsschlägen, wie dem überraschenden Tod von Roberts Vater, beeinflusst, nahm das Trio den größten Teil des neuen Materials in Dave Grohls Studio in Los Angeles auf sowie im Rancho De La Luna Studio in Joshua Tree und in Santa Cruz. Die erste Single „Let The Day Begin“ ist eine Coverversion von The Call, der Band von Roberts Vater Michael Been, die den Song bereits 1989 veröffentlichten.

KAUFEN
STAR FM APP
Die ganze Welt der Rockmusik APProcken und APP-to-date sein mit den STAR FM Webradios.Jetzt downloaden
Kontakt
Studiohotline: 030 231 00 771
Blitzerhotline: 030 231 00 777
Feedbackmail
STAR FM WhatsApp
Whatsapp
Schreib uns, schick uns Fotos und erzähl was dich bewegt.
Sag es uns und wir sagen es Berlin!Mehr