PLAY
MENÜ

ALBUM DER WOCHE

Eagles Of Death Metal - Zipper Down

05.10.2015

"Ich verstehe 'Zipper Down', unser neues Album, wirklich als Ausdruck einer Einstellung, ja einer richtigen Lebensphilosophie", erklärte Jesse "The Devil" Hughes in einem Statement zur Veröffentlichung der neuen EODM (Eagles Of Death Metal)-Platte. "Man sollte den Reißverschluss eben nicht hochziehen, sondern ihn stattdessen runterziehen und einfach alles raushängen lassen." 

Dass Hughes und Bandkollege Josh Homme sich selbst nicht besonders ernst nehmen – ihre Musik aber umso ernster –, beweisen sie immer wieder. So filmten sie ihre Album-Ankündigung in einem Londoner Bridge-Club, hatten im Trailer Spaß mit diversen Kostümen oder hauen von Zeit zu Zeit Sprüche raus wie: "Eine unabhängige Studie hat ergeben, dass vier von drei Ärzten bestätigen, dass 'Zipper Down' für einen 'Ohrgasmus' steht, der in einem 'Crazerbeam' gefangen ist. Und ich vertraue ihnen da vollkommen."

Was genau ein Crazerbeam ist, bleibt vorerst der Fantsie überlassen. Einen Ohrgasmus kann man aber sofort erleben, wenn iman sich "Zipper Down" in voller Länge reinzieht. Die Single "Complexity" war schließlich schon die perfekte Einstimmung. 10 der 11 Songs auf dem Album hat das EODM-Duo Hughes und Homme zusammen geschrieben, dazu gesellt sich noch eine Cover-Version des Duran Duran-Songs "Save A Prayer".

Alles in allem ein Rockalbum, das verdammt viel Spaß macht!

STAR FM APP
Die ganze Welt der Rockmusik APProcken und APP-to-date sein mit den STAR FM Webradios.Jetzt downloaden
Kontakt
Studiohotline: 030 231 00 771
Blitzerhotline: 030 231 00 777
Feedbackmail
STAR FM WhatsApp
Whatsapp
Schreib uns, schick uns Fotos und erzähl was dich bewegt.
Sag es uns und wir sagen es Berlin!Mehr