87,9 STAR FM - Maximum Rock
PLAY
MENÜ

ALBUM DER WOCHE

Foo Fighters - Concrete And Gold

18.09.2017

"Eine Motörhead-Version von 'Sgt. Pepper'... oder so etwas in der Art" haben die Foo Fighters im Sinn, als sie sich an ihr neues Album "Concrete And Gold" machen. Natürlich soll es "eine gigantische Rockplatte mit dem fettesten Sound aller Zeiten" werden, ist sich Dave Grohl sicher. Gleichzeitig will er aber auch ein Gefühl für Melodie und Arrangement mit hineinbringen. Dafür arbeiten die Foo Fighters das erste Mal mit einem Pop-Produzenten zusammen. Vielleicht ist "Concrete And Gold" deshalb ihr bisher ambitioniertestes Album.

Da gibt es zum einen den Titel "Happy Ever After (Zero Hour)", der wirklich sehr an "Blackbird" oder "Lucy In The Sky With Diamonds" der Beatles erinnert. Auf dem leicht psychedelisch anmutenden "Sunday Rain" sitzt sogar Paul McCartney am Schlagzeug. Der Titeltrack "Concrete And Gold" erinnert an Pink Floyd und auch das ruhige "Dirty Water" hat einen ordentlichen 70er-Jahre-Einschlag. Im krassen Gegensatz dazu steht die krachige erste Single "Run", die klassischen Foo-Fighters-Rocknummern "Arrows" und "The Line". Definitives Highlight ist aber "La Dee Da". Nach der ersten Minute ist es, als würde man in eine Steckdose fassen. Die Energie, Dave Grohls Schreien im Refrain und die harten Gitarren reißen einen sofort vom Hocker.

"Concrete And Gold" ist so abwechslungsreich, dass nicht nur Fans, sondern auch Musikliebhaber ihre Freude mit dem neunten Foo-Fighters-Album haben werden. Im Oktober wird die Band auf eine ausgedehnte US-Tour gehen und nächstes Jahr dann hoffentlich auch wieder zu uns kommen.

STAR FM APP
Die ganze Welt der Rockmusik APProcken und APP-to-date sein mit den STAR FM Webradios.Jetzt downloaden
Kontakt
Studiohotline: 030 231 00 771
Blitzerhotline: 030 231 00 777
Feedbackmail
STAR FM WhatsApp
Whatsapp
Schreib uns, schick uns Fotos und erzähl was dich bewegt.
Sag es uns und wir sagen es Berlin!Mehr