87,9 STAR FM - Maximum Rock
PLAY
MENÜ

ALBUM DER WOCHE

Kid Rock - Sweet Southern Sugar

13.11.2017

Kid Rock hat ja zuletzt eher durch seine zumindest diskussionswürdigen politischen Vorlieben als durch gute Musik auf sich aufmerksam gemacht, sogar eine mögliche Aufstellung als Senator war da im Gespräch. Aktuell steht aber endlich wieder seine Musik mit dem Album "Sweet Southern Sugar" im Mittelpunkt - zum Glück, möchte man sagen. Denn die zehn Songs unterstreichen, dass er sich in diesem Metier am besten auskennt und bei diesem Steckenpferd bleiben sollte.

Gleich der erste Track "Greatest Show On Earth" legt richtig los. Mit energetischem Schlagzeug- und Gitarrenspiel und Kid Rocks druckvollem Gesang ist es die stärkste Nummer des Albums und erinnert ein bisschen an AC/DC. "Po-Dunk" ist anfangs ruhiger, wird aber zum Schluss härter und intensiver. Ja, da darf Kid Rock auch gern mal schreien. "Tennessee Mountain Top" hingegen ist langsamer, mehr Country und klingt sehr nach Südstaaten. Seine ernsthafte Seite zeigt Kid Rock in "Back To The Otherside" und den Suizid-Referenzen darin. Verpackt als Country-Pop mit Backgroundchor, hat dieser Song schon fast etwas Gospelhaftes. Mit "Sugar Pie Honey Punch" findet sich etwas überraschend auch ein Cover der Soul-Legenden Four Tops auf dem Album wieder. Aber zum Schluss lässt es Kid Rock in "Grandpa's Jam", einen stark an seinen 1999er Hit "Cowboy" erinnernden Song, noch einmal ordentlich krachen.

So süßlich Kid Rocks Albumtitel "Sweet Southern Sugar" auch klingen mag, seine Musik spricht eine andere Sprache, denn der Sänger legt amtliche Rocksongs vor. Darauf sollte er sich auch weiterhin konzentrieren, anstatt auf Politik.

STAR FM APP
Die ganze Welt der Rockmusik APProcken und APP-to-date sein mit den STAR FM Webradios.Jetzt downloaden
Kontakt
Studiohotline: 030 231 00 771
Blitzerhotline: 030 231 00 777
Feedbackmail
STAR FM WhatsApp
Whatsapp
Schreib uns, schick uns Fotos und erzähl was dich bewegt.
Sag es uns und wir sagen es Berlin!Mehr