87,9 STAR FM - Maximum Rock
PLAY
MENÜ

ALBUM DER WOCHE

Bullet For My Valentine - Gravity

02.07.2018

Für ihre neue Platte hätten sich Bullet For My Valentine keinen passenderen Namen als "Gravity" einfallen lassen können. Nach über drei Jahren hat das walisische Metalcore-Quartett nichts von seiner Anziehungskraft verloren und steht mit beiden Beinen fest auf dem Boden. Zum einen, weil sie als Band zwischenzeitlich einige Hürden wie Personalwechsel und Depression meistern mussten. Zum anderen, weil sie sich nie zuvor so sehr mit dem aktuellen Zeitgeschehen auseinandergesetzt haben wie für ihr sechstes Album. Das schlägt sich auch musikalisch wieder wie Sänger Matt erklärt: "Metalheads werden es mögen. Ich denke, dass die weicheren, elektronischen Parts die schweren Momente noch mehr zur Geltung bringen."

Das macht schon der Opener "Leap Of Faith" deutlich. Zusammen mit dem Beat und dem Schlagzeug versprüht er rastlose Energie. Zwei Songs später hämmert der Refrain von "Letting You Go" sich einem unweigerlich in die Hörgänge. Und auf "Piece Of Me" darf am Anfang natürlich sehr gern geschrien werden. Im Gegensatz dazu steht "Breathe Underwater". Diese, fast akustische Seite, hat man von Bullet For My Valentine noch nie gehört. Auch "Coma" ist sehr persönlich. Sänger Matt sagt über das Stück: "Es ist ein düsterer Track mit sehr viel Schwere. Er drückt wahrheitsgemäß aus, wie es uns die letzten beiden Jahre ging."

Völlig zurecht mussten Bullet For My Valentine die Eindrücke der letzten Jahre verarbeiten. "Gravity" ist deshalb kein depressives Album. Im Gegenteil, es hat das Quartett einfach nur angespornt die schwierigen Zeiten hinter sich zu lassen und neu erstarkt wie Phönix aus der Asche empor zu steigen.

Termine:

  • Mi, 24.10.2018 Columbiahalle, Berlin
  • Fr, 26.10.2018 Jahrhunderthalle Frankfurt, Frankfurt / Main    
  • Sa, 27.10.2018 Palladium Köln, Köln    
  • Sa, 03.11.2018 Haus Auensee Leipzig, Leipzig    
  • So, 28.10.2018 Zenith, München
TICKETS
STAR FM APP
Die ganze Welt der Rockmusik APProcken und APP-to-date sein mit den STAR FM Webradios.Jetzt downloaden
Kontakt
Studiohotline: 030 231 00 771
Blitzerhotline: 030 231 00 777
Feedbackmail
STAR FM WhatsApp
Whatsapp
Schreib uns, schick uns Fotos und erzähl was dich bewegt.
Sag es uns und wir sagen es Berlin!Mehr