Album der Woche ab 25.06.2021

Adam Tan - Elephants.

Mit Elephants. liefern Adam Tan das perfekte Kontrastmittel für den schnöden Pandemiesommer. Neugierig? Dann schnell anmelden, Daumen drücken & Album der Woche abstauben!

Ein neues Adam-Tan-Album war gar nicht geplant. Dann schrieb Frontmann Marcus Feder aber den Song Bored And Cold, zog mit Bandkollege Marvin Schwarz just for fun ins Studio und Pandemie sei Dank hatten die beiden Zeit und Bock, noch mehr Songs aufzunehmen. Das Ergebnis ist nun Album Nummer drei: Elephants., ein rifflastiges Brett voller Überraschungen.

Eröffnet wird mit einem Präludium, das mit entspannten Ambient-Beats eine komplett konträre Stimmung zu den nachfolgenden sieben Tracks schafft. Dabei bringt dieses Intro perfekt auf den Punkt, worum es bei Elephants. musikalisch geht: Gegensätze. Der Titelsong etwa startet mit einem starken Rockriff und prügelnden Drums, geht dann plötzlich in einen atmosphärischen Break über und noch bevor der verblüffte Hörer begreift, was hier passiert, schleudert ihn das einsetzende Gitarrenriff wieder kraftvoll zurück an den Anfang. Eine faszinierend runde Sache. Auch die erste Singleauskopplung ist nicht das, was sie zunächst zu sein scheint: Famous Fifteen Minutes mutet mit seiner poppigen Melodie im ersten Augenblick wie ein geradliniger Radiosong an, entpuppt sich dann aber mit gesellschaftskritischem Text und einer Akustikeinlage im Mittelteil als komplexer Stimmungsmacher.

Bei all den Brüchen wirken Adam Tan zu keinem Zeitpunkt prätentiös. Mehr noch, Elephants. fühlt sich durchweg authentisch an.

Mit Elephants. liefern Adam Tan das perfekte Kontrastmittel für den schnöden Pandemiesommer. Das Album ist kurz und intensiv, schwer zu greifen und deshalb so unglaublich spannend. Mit progressiven Ansätzen wird hier das Genre des Alternative Rocks grundüberholt.


undefined
STAR FM Berlin
Audiothek
Starfm Logo

STAR FM rockt an 2 Standorten!

Wähle deine Rockheimat aus und schon geht's los...